Texturing

Texturen erwecken 3D Objekte zum Leben.

Texturing (eng) oder Texturierung bezeichnet das Erstellen von 2D Grafiken, die in Form sogenannter Texturen auf 3D Objekte gelegt werden. Dabei kann die Zuweisung über die Material-Browser der jeweiligen Programme erfolgen, oder direkt als UV-Mesh. Ein UV-Mesh wird aus der Geometrie der jeweiligen Objekte abgeleitet. Diese lassen sich dann meist direkt als Grafik abspeichern, die mit gängigen Grafikprogrammen wie Photoshop bearbeitet werden können. UV-Mesh Texturen liegen sehr viel exakter auf den 3D Objekten und gewährleisten ein realistischeres Aussehen.

Anwendung findet Texturing in Games, 3D Visualisierungen oder in virtuellen Welten wie Second Life.

Beispiele »